Navigation
 
 
Schweigen brechen
 
Traumafolgestörungen
 
KREATIVES für die Seele
 
Meine Bücher
 
Nachdenkliches
 
 
Licht und Schatten

Licht und Schatten

licht_schatten.jpg 

 

Licht und Schatten sind für mich wie zwei Elemente.
Sie drücken so vieles aus.
Gefühle kann ich in Licht und Schatten einteilen.
So spiegelt sich Hoffnung in Licht,
und Hoffnungslosigkeit in Schatten,
Freude und Ärger
und Liebe und Hass,
Vertrauen und Misstrauen,
all die Gefühle sind ein Zusammenspiel
von Licht und Schatten.

An manchen Tagen erlebe ich das Licht
das sind die fröhlichen Tage
an denen ich glücklich bin,
Stärke habe um den Weg weiter zu gehen,
Hoffnung das alles gut wird,
Tage an denen ich vertraue und viele positive Dinge wahrnehme.

Doch leider ist das Licht in mir noch nicht soweit
um gegen die Schatten anzukämpfen.
Das nenne ich dann diese Tage
an denen der Schatten bereits am frühen Morgen
auf mein Gemüt schlägt,
wo der Schatten Gefühle hervorholt
die ich eigentlich begraben will.
Gefühle wie Angst, Wut, Traurigkeit, Einsamkeit und Misstrauen.
Es sind die Schatten der Vergangenheit
die einfach nicht ruhen wollen.

Licht und Schatten
ihr kämpft in meiner Seele.
Jeder kämpft gegen den anderen.
Dabei solltet ihr im Gleichgewicht sein.

Das Licht ist wichtig um Freude und Liebe zu erleben,
aber ebenso sind Schatten wichtig,
Schatten sind wie Erfahrungen, sie haben den Menschen
aus mir gemacht der ich heute bin.

Aber tief in meinem Herzen weiß ich,
spüre ich dass ich eines Tages dieses Gleichgewicht finden werde.

Dann werde ich an den Punkt kommen
an dem ich akzeptieren werde
das Licht und Schatten zum Leben gehören.

 

Copyright by

 Nicole Franziska Horn

04. November 2010