Navigation
 
 
Schweigen brechen
 
Traumafolgestörungen
 
KREATIVES für die Seele
 
Meine Bücher
 
Nachdenkliches
 
 
Lieber Mond
Dieses Gedicht entstand durch die Starken Gefühle eines wichtigen Kapitels meiner Aufarbeitung. Das was ich in diesem Gedicht beschréibe habe ich in der Oktober Vollmondnacht erlebt. Ich ließ los von ganz viel Schmerz aus meinem Unterbewusstsein.

Lieber Mond!!!!!


Die NAcht ist dunkel,
Sterne leuchten und funkeln im Finsteren.
Und hell erleuchtet dazwischen, der Mond.
Er scheint in weißem Licht,
umgeben von einem Schein,
der sich weit ausbreitet.

Wie gebannt sehe ich dich, lieber Mond.
Kann meine Augen nicht von dir nehmen.
In diesem Moment leuchtest du für mich,
für mich und mein Leben.
Ich lenke meine Aufmerksamkeit auf den Augenblick
wo Wolken an dir vorrüberziehen.

ich spüre Gefühle die Du in mir weckst.
Gefühle die ich all die Jahre verdrängte.
ich seh in dein Licht
und die aufsteigenden Gefühle sind so voller Schmerz,
sie überollen mich.
Es bricht herraus aus meiner Seele.
Tränen überwältigen den Augenblick der Stille.
Der Schrei nach Liebe durchbricht die Stille der Nacht.
Ich wollte hassen, aber habe geliebt,
deshlab war meine Seele so verletzlich.

Ich sehe in deinen Schein, liebr mond
und schicke all meinen Schmerz,
all meine Traurigkeit,
und all meine Sorgen der Vergangenheit
auf eine Reise.

Auf eine Reise ohne Wiederkehr.

Bitte achte auf diese Gefühle
als wären sie ein teil von Dir selbst,
denn sie sind Teil meines Lebens,
Teil meines Lebens der Frieden finden muß.

Meine verletzte Seele benötigt den Frieden,
deshalb muß ich mich lösen.
Mein inneres Kind braucht Sicherheit
die ich nur geben kann wenn ich los lasse.

Ich sehe in deinen Schein, lieber Mond.
muß akzeptieren und erkennen
das ich meine verlorene Kindheit nicht zurück bekomme.
Der Abschied ist so voller Schmerz.

Aber ich werde mich lösen
und die Zeit ist mein treuer Begleiter.

Denn ich verdiene es,
in deinen Schein zu sehen
und das Glück der gegenwart zu sehen
und nicht länger den Schmerz der Vergangenheit.

Danke das Du für mich scheinst , lieber Mond

copyright by Nicole 16.10.2008