Navigation
 
 
Schweigen brechen
 
Traumafolgestörungen
 
KREATIVES für die Seele
 
Meine Bücher
 
Nachdenkliches
 
 
Die Entstehung


Als ich im Jahre 2007/2008 am Aufbau dieser Homepage war, kam mir der Gedanke, irgendwann einmal ein Buch zu schreiben über meine Lebensgeschichte, also eine Autobiografie. Dieser Gedanke lies mich von da an nicht mehr los.

Zu diesem Zeitpunkt wusste ich allerdings noch nichts von meiner in mir schlummernden Diagnose Borderline. Das kam dann erst im Jahre 2009. Die Jahre vergingen, ich begann damit Gedichte zu schreiben aber die Idee mit dem Buch blieb aufrecht. Aber umsetzen dazu war ich wohl noch nicht bereit.

Irgendwann 2011 schrieb ich einen Bericht über 17 Seiten über die Borderline Störung aus der Sicht einer Betroffenen. Als ich dann 2013 im Sommer stationär in der Klinik war, ließ ich meinen Therapeuten diesen Bericht lesen und fragte ihn nach seiner Meinung . Er war sehr begeistert und sagte zu mir:"diesen Bericht sollten sie unbedingt irgendwo veröffentlichen, er sei zu schade um in einer Schublade zu liegen".

Das war für mich der Ausschlag um endlich mit dem Buch zu beginnen. Meine Idee änderte sich allerdings ein wenig. Es war nun kein rein autobiografisches Buch mehr sondern ich wollte ein Buch über die Borderlinestörung schreiben. Im Januar 2014 war es dann soweit. Ich begann zu schreiben und zu schreiben.

Entstanden ist nun ein Buch über mein Leben mit der Borderline Störung. Autobiografisch, erklärend und enttabuisierend. Ich wollte keinen klassischen Ratgeber schreiben sondern vielmehr die Borderlinestörung mit meinen Erfahrungen niederschreiben, was mir denk ich gut gelungen ist.

Nun lasst euch überraschen, ab dem 04. Februar 2015 ist das Buch im Handel erhältlich!

cover_buch.jpg